Böser Verdacht um Alexis – warum er 25 Mio. Gehalt von Bayern verlangt!

Juni 17, 2017 11:40 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er soll eigentlich die Granate werden, die Präsident Uli Hoeneß den Bayern-Fans versprochen hat. Doch so wie es gerade aussieht, wird die Verpflichtung von Superstars Alexis Sanchez nichts!

DER CHILENE VERLANGT 25 MILLIONEN EURO JAHRESGEHALT

Unfassbare Summe! Doch aus England kommt jetzt ein schlimmer Verdacht dazu nach Deutschland rüber: Ist diese heftige Forderung nur Teil eines größeren Plans von Alexis Sanchez?

ALEXIS VERLANGT SO VIEL, DAMIT BAYERN ABSAGT – UND ER ZU MANCITY KANN

Puh, das wäre echt eine Riesensauerei! Laut der Zeitung MIRROR ist das aber die Strategie des 29-Jährigen. Hintergrund: Arsenal will eigentlich verhindern, dass Sanchez zu einem Rivalen in der Premier League geht.

Doch genau das plant der Angreifer: zu City wechseln! Und damit er das durchkriegt, verlangt er so viel Gehalt von Bayern, bis der deutsche Klub absagt. Am Ende landet er dann doch bei City!

Ob Alexis damit durchkommt? Wenn Hoeneß & Co. rauskriegen, dass das wirklich stimmt, werden sie sowieso kein Interesse mehr am Spieler haben – das steht fest!

💫enjoy Gunners 👏 this is for you 🏆🔴⚪️

Ein Beitrag geteilt von Alexis Sanchez (@alexis_officia1) am

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi