BVB-Spieler muss mit 19 seine Karriere beenden!

September 4, 2018 7:46 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er galt mit 16 als größtes Verteidiger-Talent bei Borussia Dortmund, stand bereits im Profi-Kader. Doch 3 Jahre später ist alles anders: Patrick Fritsch muss seine Karriere beenden!

SPORTINVALIDE

Unfassbar traurig, Fritsch erlitt 2015 und 2016 jeweils einen Kreuzbandriss. Danach versuchte er mehrfach wieder ins Training einzusteigen, doch sein Knie war einfach zu kaputt. Karriere-Ende mit 19! Der BVB bot dem Teenager gleichzeitig an, eine Ausbildung in der Marketing-Abteilung zu machen, dort arbeitet er heute. Körperlich geht es dem früheren Abwehr-Star aber immer noch schlecht, nicht mal ein Spaziergang um den Dortmunder Phönixsee ist möglich! Inzwischen hat Fritsch 20 Kilo durch Krafttraining zugenommen, das hilft ihm im Alltag. Kopf hoch!

SO SIEHT ER HEUTE AUS

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi