Für 80 Millionen – krank, wen Pep jetzt aus der Bundesliga holen will!

Juli 15, 2017 11:08 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Guardiola und ManCity machen ernst auf dem Transfermarkt – das zeigen die bisherigen Einkäufe! Kyle Walker für fast 60 Millionen, Ederson für 40, Bernardo Silva für 55!

DER KLUB SOLL KOMPLETT NEU AUFGESTELLT WERDEN

Pep hat angeblich einen 10-Jahres-Plan für den Premier-League-Verein. Und dafür braucht es Top-Spieler. Sein neuester Plan: Einen Bundesliga-Spieler für 80 Millionen holen!

NABY KEITA SOLL AUS LEIPZIG KOMMEN

Wie bitte, für 80 Millionen? Klar, der 22-Jährige Mittelfeldspieler hatte eine Top-Saison, doch der Preis ist komplett unnormal!

Grund für die Mega-Summe: RB-Boss hat bereits ein 65-Millionen-Angebot für Keita von Liverpool abgelehnt – der Afrikaner ist unverkäuflich, so die Aussage!

Deswegen muss ManCity jetzt noch mal Kohle drauflegen, um überhaupt eine Chance zu haben. Sagt RB Ja zu dieser Mega-Summer? Kann man eigentlich nicht mehr ablehnen…

Mode barbecue ⚽️✌️

Ein Beitrag geteilt von Naby Deco Keita (@nabydecokeita) am

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi