Grusel-Spiel – doch Arsenals Oxlade-C. blamiert sich nach dem Schlusspfiff noch mehr!

Februar 16, 2017 12:05 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Was war das für eine Pleite in München!? Mit 1:5 geht Arsenal gegen Bayern unter – schon vor dem Rückspiel ist der Klub so gut wie ausgeschieden!

OXLADE-CHAMBERLAIN MACHT NACH DEM SPIEL NOCH EINEN FEHLER

Waren das nicht schon genug Fehler während des Spiels? Anscheinend nicht! Der Engländer ist so durcheinander nach der Pleite, dass er nach dem Abpfiff noch einen dicken Bock schießt…

DER ARSENAL-STAR APPLAUDIERT DEN FALSCHEN FANS

Haha, ein englischer Journalist beobachtet die Szene nach dem Schlusspfiff in der Allianz Arena! Oxlade-Chamberlain geht als einer der wenigen Spieler überhaupt zu den Fans – und dann auch noch zu den falschen!

Er applaudiert den Bayern-Anhängern – und die applaudieren einfach zurück! Dann bemerkt die Nummer 15 von Arsenal den Fehler und klatscht am Ende in die richtige Richtung.

Kann schon mal passieren, schließlich tragen beide Fan-Gruppen rote Farben. Und nach so einer Klatsche ist alles möglich…

We got what we needed today! 💪🏽🔴⚪️ #COYG #Arsenal #AFCvsHCFC @premierleague

Ein Beitrag geteilt von Alex Oxlade-Chamberlain (@alexoxchamberlain) am

Kategorisiert in: , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von admin