Neue Zahlen beweisen: Ousmane Dembele ist der schlechteste Transfer der Saison!

Februar 13, 2018 1:02 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Im letzten August wechselte er für 148 Millionen Euro vom BVB zum FC Barcelona. Damals noch als größtes Talent Europas, nach einer Top-Saison in der Bundesliga. Doch das ist lange her!

SEINE STATISTIK BEWEIST: ER IST DER PLEITE-TRANSFER DER SAISON

8 Spiele konnte der 20-Jährige wegen seiner Verletzungen bisher nur machen, gerade mal 3 davon in der Startelf. Bilanz dabei: o Tore, 2 Vorlagen. Zählt man allein die Grundablöse von 105 Millionen ohne Boni, kostet Dembele bisher über 362.000 Euro pro Spielminute – katastrophal! Sein Trainer Valverde: „Er sollte seine Stärken besser einsetzen.“ Stimmt!

Es ging schon bei der Präsentation los: Unten seht Ihr Dembeles Fail im Video!

HIER DAS VIDEO

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi