PSG-Boss wütet nach Bayern-Pleite: Jetzt zieht er Konsequenzen!

Dezember 6, 2017 11:52 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er fand deutliche Worte nach der Niederlage in München. „Es ist ganz wichtig, dass wir jetzt schnell aufwachen. Wir kommen nicht hier her, um 3:1 zu verlieren“, so PSG-Boss Al-Khelaifi.

AM TAG DANACH: DEUTLICHE KONSEQUENZEN

Die PSG-Chefs in Katar haben wegen des Bayern-Spiels beschlossen, Trainer Unai Emery spätestens am Ende der Saison auszutauschen! Grund: 2 Niederlagen in Folge – das gab es in Paris seit 3 Jahren nicht mehr. Kommt PSG nicht ins CL-Finale, geht es wohl ganz schnell. Mal sehen, wie das weitergeht.

Wer spielt gegen wen im CL-Achtelfinale? Unten seht Ihr die 16 Teams!

HIER DIE 16 TEAMS

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi