Raiola erklärt Donnarumma-Aus bei Milan – plötzlich geht es auch um Auba!

Juni 19, 2017 1:05 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Gianluigi Donnarumma wird seinen Vertrag beim AC Mailand nicht verlängern, will den Klub verlassen. Das hat sein mächtiger Berater Mino Raiola am Donnerstag bekannt gegeben!

WARUM WILL DER TORHÜTER PLÖTZLICH WEG?

Lange Zeit gingen alle Experten davon aus, dass der 18-Jährige bei seinem Klub verlängert. Doch dann plötzlich die Kehrtwende! Und die hat auch mit Pierre-Emerick Aubameyang zu tun, wie Raiola enthüllt!

„MILAN HAT EINEN TOP-SPIELER WIE DONNARUMMA. DOCH SIE BIETEN AUBAMEYANG DAS DOPPELT UND DREIFACHE AN GEHALT. WARUM?“

Oha, damit hat Mino Raiola gleich zwei Dinge auf einmal verraten! Erstens: Das Angebot des AC Mailand war Donnarumma und seinem Berater zu schlecht. Angeblich ging es um 5 Millionen netto im Jahr!

Zweitens: Der AC Mailand hat Dortmund-Star Aubameyang tatsächlich ein Angebot gemacht. Und das soll laut Raiola bei 10 bis 15 Millionen netto im Jahr gelegen haben!

Bleibt nur die Frage: Ist dieses Angebot noch aktuell? Inzwischen hat der Klub den Mittelstürmer Andre Silva für 35 Millionen Euro verpflichtet – kein Platz mehr für Auba?

🔴⚫️ grandi ragazzi!!!!! #forzamilan #weareacmilan🔴⚫️

Ein Beitrag geteilt von Gianluigi (@gigiodonna99) am

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi