Schiri als „Bastard“ beleidigt: Das sagt Buffon jetzt über seinen Ausraster!

April 15, 2018 2:00 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er beendete seine große Karriere in der Champions League mit einer roten Karte. Gigi Buffon flog gegen Real Madrid vom Platz, weil er Schiri Michael Oliver „Bastardo“ nannte!

WAS SAGT DIE TORWART-LEGENDE MIT 5 TAGEN ABSTAND?

„Es waren logisch gewählte Worte. Ich würde es wieder so sagen, vielleicht mit einer etwas zivilisierteren Sprachwahl. Der Schiri ist ein ein Junge, der sich in einer für ihn zu komplizierten Situation wiederfand. Zu konfus, einfach zu groß. Man muss mir das Recht eingestehen, meine Teamkollegen und die fünftausend mitgereisten Fans zu verteidigen. Es war notwendig, auch wenn es mein Image beschädigt hat.“

Schiri bedroht: Unten seht Ihr, was Juve-Fans an die Frau von Michael Oliver schrieben!

HIER DIE DROHUNGEN

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi