Stinksauer wegen Ballon d’Or – jetzt erklärt Lewy, was ihn an der Wahl stört!

Oktober 12, 2017 5:35 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Als die Rangliste bei der Wahl zum Ballon d’Or 2016 bekannt gegeben wurde, hatte Robert Lewandowski nur Spott übrig für das Ergebnis. Auf Twitter nannte er die Wahl „eine Witz-Veranstaltung“! Jetzt erklärt der Pole, was ihn an dem Ranking so sauer macht.

„ICH WAR SCHOCKIERT“

„Ich verstehe einfach, warum manche Spieler 50., 5., oder 25. werden. Es sind doch eh nur die ersten 3 Plätze interessant. Darum war ich letztes Jahr, sagen wir mal, schockiert. Immerhin spiele ich bei Bayern, stehe im CL-Halbfinale, schieße viele Tore. Ich weiß nicht, welchen Platz ich am Ende hatte, aber ich fand es irgendwie komisch.“

Unten seht Ihr die 30 Nominierten für den Ballon d’or 2017!

HIER DIE LISTE

SWIPE RIGHT ➡➡➡➡ The 3⃣0⃣-man @francefootball #ballondor shortlist. Who gets your vote?

Ein Beitrag geteilt von #UCL (@uefachampionsleague) am

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi