Bildschirmfoto 2017-02-11 um 13.43.12

Trainings-Verletzung! John Terry wird genäht – und filmt sich selbst dabei!

Februar 11, 2017 1:57 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er muss sich die Verletzung gerade im Training des FC Chelsea zugezogen haben. Die Wunde am Bein sieht ganz frisch aus – und sie muss vom Klub-Arzt genäht werden!

JOHN TERRY FILMT WÄHREND DER BEHANDLUNG

Boah, das will auch nicht jeder sehen! Mit ein paar Stichen wird die Verletzung behandelt. Und der legendäre Verteidiger der Engländer hält voll mit dem Handy drauf. Zu seinem Image als eisenharter Abwehr-Mann passt es…

John Terry wird genäht – und hält mit der Kamera drauf!

Ein von TransferTicker.de (@transferticker.de) gepostetes Video am

NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN…

Viele Leute können sich so was ja gar nicht anschauen! Zum Glück ist die Verletzung nicht größer. Aber spielen damit? Könnte schwer werden!

Der Abwehrspieler sitzt bei Trainer Conte zur Zeit aber sowieso oft auf der Bank. Terry selbst sagte dazu ja gerade: „Gut, wenn ich diese Saison kein Spiel mehr macht. Weil es heißt, dass das Team weiter gewinnt.“

Jetzt ist der 36-Jährige erst mal raus. Und die ganze Welt weiß ganz genau, warum…

@hazardeden_10 ⚽

Ein von John Terry (@johnterry.26) gepostetes Foto am

Kategorisiert in: , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von admin