Verletzung viel schlimmer: Piszczek macht 2017 kein Spiel mehr für den BVB!

Oktober 9, 2017 8:03 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Heute Mittag kam die schlimme Botschaft von der polnischen Nationalmannschaft: Lukasz Piszczek hat sich bei der WM-Quali schwer am Knie verletzt. Ein Monat Pause, so die erste Info!

KICKER: DER RECHTSVERTEIDIGER FÄLLT BIS 2018 AUS

Puh, also drei Monate Pause für den BVB-Veteran! In Polen wurde sogar vermutet, dass sich der 32-Jährige einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Doch es ist wohl „nur“ ein Außenbandriss. Trotzdem: Bis zur Winterpause muss Dortmund jetzt wohl mit Zagadou, Schmelzer und Toljan auf den Außenbahnen auskommen. Im Klub wird man sich freuen, dass man den Hoffenheimer jetzt schon geholt hat – super-wichtig!

Unten seht Ihr den KICKER-Artikel über Pisczcek!

HIER DIE QUELLE

Kategorisiert in: , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi