Bildschirmfoto 2017-06-17 um 22.28.52

Wette um NBA-Finale verloren – Pulisic verrät, wie ihn Reus bestrafen darf!

Juni 17, 2017 9:46 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Er macht gerade Urlaub in seiner Heimat USA, erholt sich von einer Mega-Saison im Trikot des BVB! Erst am 7. Juli muss Christian Pulisic zum Trainingsauftakt zurück in Dortmund sein.

IN DEUTSCHLAND ERWARTEN IHN WETTSCHULDEN

Gegenüber einem Reporter in den USA hat das 18-Jährige Mega-Talent jetzt enthüllt, dass er eine Wette gegen seinen Kollegen Marco Reus verloren hat. Sein Einsatz: Schmerzen ohne Ende!

20 BACKPFEIFEN VON MARCO REUS

Alter, das wird weh tun! 20 Mal darf der schwer am Knie verletzte Reus seinen Kollegen schlagen – und er wird ganz sicher nicht gnädig sein dabei.

Die Wette dazu: Pulisic hatte anscheinend drauf gesetzt, dass die Cleveland Cavaliers mit Superstar Lebron James das Finale in der NBA gewinnen. Reus setzte dagegen auf die Golden State Warriors und Steph Curry.

Der BVB-Star mit der Nummer 11 lag richtig – und darf jetzt 20 Backpfeifen verteilen. Wir wollen jede einzelne davon auf Instagram sehen!

Champs🙌🏽what a season it’s been🏆Bringing the Pokal back where it belongs🥇

Ein Beitrag geteilt von Christian (@cmpulisic) am

Kategorisiert in: , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von FloDi